2015
  • Teilnahme an der Ausstellung „Open Space”, Städtische Galerie Neunkirchen
  • Teilnahme an der Ausstellung „Spiele der Modifikation”, Mia-Münster-Haus, St Wendel, Galerie am Festungsgraben, Berlin
  • Teilnahme an der Ausstellung „Liebe, Glaube, Hoffnung, das Transzendente in der Kunst”, Galerie im Kuba, Saarbrücken
2014
  • Teilnahme an der Ausstellung „Château Sauvage”, Saarländische Galerie am Festungsgraben, Berlin
  • Teilnahme an der Ausstellung „Grenswerteweltausstellung”, Kloster Bentlage, Rheine
  • Teilnahme an der Ausstellung „Schöner Wohnen”, Architektur in der Kunst
2013
  • Teilnahme an der Ausstellung „Château Sauvage”, Schloss Fellenberg, Merzig
  • Landeskunstausstellung - saarart
  • Einzelausstellung „schattenrasen”, Neuer Kunstverein Trier
  • Einzelausstellung „l’ombre galopant”, Mediatheque Forbach, Frankreich
  • Einzelausstellung „Schlafende Zöllner” zusammen mit Ulrich Behr am Grenzübergang Glanerbrugg-Esschede, Niederlande, im Rahmen von „Grenswerte”, grenzüberschreitende Kunstprojekte in der Euregioregion
2012
  • Mediations Biennale The Unknown, Posen, Polen
  • Accrochage, Galerie ohne feste Bleibe, Saarbrücken
  • Teilnahme an der Ausstellung „schön ist was anderes”, Kulturzentrum am Eurobahnhof, Saarbrücken
  • Einzelausstellung „seestück”, Kavalierhaus Langenargen
  • Einzelausstellung „transit”, Leipnitzzentrum, Schloss Dagstuhl
2011
  • Teilnahme an der Ausstellung „basislager 2”, Schloss Burglinster, Luxembourg
  • Einzelausstellung „Im Hinterland der Idylle”, Galerie Koenitz, Leipzig
2010
  • Teilnahme an der Ausstellung „Hinterhalt-Quellenreich”, im Künstlerforum Bonn
  • Teilnahme an der Ausstellung „Schön ist was anderes”, im Künstlerforum, Bonn
  • Einzelausstellung „basislager”, in der Stadtgalerie Saarbrücken
2009
  • Teilnahme an der Ausstellung „Referenzen”, Stadtgalerie Saarbrücken
  • Teilnahme an der Ausstellung „objektiv-subjektiv”, im Künstlerforum, Bonn
  • Einzelausstellung „Im Hinterland der Idylle”, Saar-LB
2008
  • Einzellausstellung in der Saarländischen Galerie am Festungsgraben in Berlin
  • Teilnahme an der Ausstellung „Stofferzählungen - Erzählstoff”, Workshop Hannover
  • „Dein Land macht Kunst” Stadtgalerie Saarbrücken
  • Einzelausstellung Galerie Julia Philippi, Heidelberg
  • Teilnahme an der Ausstellung „Das sechste Element” in der Aspekte Galerie im Gasteig, München
2007
  • Installation „Schlafende Zöllner” im Öffentlichen Raum in Großbliederstroff, Frankreich für „hart an der Grenze”, im Rahmen Luxembourg und Großregion Kulturhauptdtadt 2007
  • „Zeitsprung” Stadtgalerie Saarbrücken
2006
  • Nord Art 06 - Kunst in der Carlshütte
  • Teilnahme an der Ausstellung zum Kunstpreis Sickingen 2006
  • Teilnahme an der Ausstellung „The Observer Status” in der Garbatyfabrik in Berlin
2005
  • Teilnahme an der Nord Art 05
  • Teilnahme am Projekt „Kunst auf der Halde”, Halde Enzdorf
  • Einzelausstellung „Biografische Berge” in der Orangerie, Blieskastel
2004
  • Teilnahme an der Nord Art 04 - Kunst in der Carlshütte
  • Ausstellung „postalisch”, Zürich, Wien, Saarbrücken
  • Kunstszene Saar 2004, „Im Augenblick”
  • Ausstellung „4 X 13” in der städtischen Galerie in Luxembourg
2003
  • Ausstellung „136 Prägungen” im Kulturfoyer Saarbrücken
  • Teilnahme an der Ausstellung „Frauen im Orient- Frauen im Okzident”, Karlsruhe, München, Berlin, Bukarest, Rabat, Wiesbaden
2002
  • Einzellausstellung im Kulturfoyer Saarbrücken
  • Projekt u. Ausstellung in der Landesklinik Münsterlingen, Schweiz
  • Gruppenausstellung „Konradstrasse” in München
  • Galerie „Agi Wegner” Saarbrücken
2000
  • Gruppenausstellung „Brise Glace” in Grenoble, Frankreich
  • Gruppenausstellung im Kunstverein Epinal, Frankreich
  • Center for curatorial, Bard College, New York
1998
  • Gruppenausstellung im Finanzministerium in Saarbrücken
  • Teilnahme am „Kunstmanöver” in den Schlossberghöhlen Homburg
  • Projekt „Geheimnis Landleben” 1, 2 und 3 in Saarbrücken
  • Gruppenausstellung an der Universität des Saarlandes
1997Landeskunstausstellung „Kunstszene Saar”.Saarbrücken